1. Sport

Angemerkt: Sportler sind bei der WM nur Staffage

Angemerkt : Sportler sind bei der WM nur Staffage

Eigentlich könnte man schon heute darüber nachdenken, wie man die Zeit der nächsten Fußball-WM herumkriegt. Blickt man auf die erschreckenden Bilder dieser sogenannten Leichtathletik-WM in Doha, muss einem beim Gedanken an die Weltmeisterschaft in drei Jahren Angst und Bange werden.

neercttHoriiah elhnAtet lkeairoebnl ehsiereewin eord cenlhhicse ma Rdnea sde hsrscbZaeunmum sau dem leasetmnkiiitr atnoSd.i Das gekeinr zstdmnieu in erd eaAnr eabr ihnct alulz eevil nenMechs t,mi ad edi eRnäg beim sWeftelt dre cehtihiLtlake remh ccehhtsl sla ehcrt lfügelt .ndis igeillB ketewehffoS eiw eid nuettermnsit aKlc-obSakmtrsraet oerd die feahdhnnetskeecf ihgshtLwos vro dne euEgnthcnnside disn acuh cinth dagree dre itWeiseh lrzteet schlSsu bie edr Scuhe hanc ,neegW mßegeeiätz tFoeamr zu hnsaffe.c

sIt nam hh,rleic dnna anhbe dei rkätonieunF esd Wptstoresl edi lteAnhte und erih etrewebtWbe ltcishhc an dne ösdtnieHhetecbn lbversther.ec Und red tunzt dei rgoße ,nBüeh um aGrgeeßülmsntnos zu nfri.ibegdee Dauz räew se llinedargs llgiöv nutngiö eegsn,ew tprSoler las agtSeffa zu isuc.bhmenras Stlelo se ebi red -WllFbMuaß älehnhci Berldi ,rileenf dterüf es wittleewe rpögnmuE bee.ng bAre nnad nkan ndmeain eang,s dssa nam es chtin nweiss ontne.k