1. Sport

Lüttich: Schmiergeldvorwürfe bei Standard Lüttich: Ex-Trainer Riga will klagen

Lüttich : Schmiergeldvorwürfe bei Standard Lüttich: Ex-Trainer Riga will klagen

Nach den Korruptionsvorwürfen beim belgischen Fußballclub Standard Lüttich droht dem Erstligisten eine juristische Schlammschlacht.

Die belgische Nachrichtenagentur Belga berichtete am Donnerstag, dass Ex-Trainer José Riga eine Verleumdungsklage gegen Standard-Präsidenten Bruno Venanzi einreichen wolle. Der Präsident hatte in einem Interview im Internet-Fernsehen gesagt, er habe erfahren, dass in der vergangenen Saison ein Spieler einem Trainer Geld bezahlt habe, um spielen zu dürfen. Namen nannte er nicht.

Riga ist einer von drei Standard-Trainern aus der letzten Saison. Und er ist nicht der einzige, der mit juristischen Schritten droht. Auch der ehemalige Trainer Guy Luzon will nach Angaben belgischer Medien vor Gericht ziehen. Standard selbst plant eine Klage gegen Unbekannt. Auch die belgische Fußballunion URBSFA startete eine Untersuchung.

(dpa)