1. Sport

Dortmund: Reiter-Elite misst sich in Dortmund

Dortmund : Reiter-Elite misst sich in Dortmund

Dortmund ist ein Muss im Kalender der internationalen Reiter-Elite.

Vom 13. bis 16. März gehen in der Westfalen-Halle neun der Top-Ten-Springreiter sowie zahlreiche hochkarätige Dressurreiter, angeführt von Doppel-Weltmeisterin Nadine Capellmann (Aachen), an den Start.

Höhepunkt für die Springreiter ist der Weltcup am Sonntag (14.15 Uhr), gleichzeitig der Große Preis. Neben den deutschen Assen um den Weltranglisten-Ersten Ludger Beerbaum liegt der Blick auf dem im Weltcup führenden Marcus Fuchs (Schweiz), der in Leipzig und im spanischen Vigo gewann.

In der Dressur - Grand Prix am Samstag (8 Uhr), Spécial am Sonntag (9.45 Uhr) - kommt es zum ersten Aufeinandertreffen der Weltmeisterin seit der WM mit ihrer ärgsten Riva- lin, Europameisterin Ulla Salzgeber.