1. Sport
  2. Lokalsport

Aachen: Simon Bock ist ein „Glücksfall“ für den BTB Aachen

Aachen : Simon Bock ist ein „Glücksfall“ für den BTB Aachen

Für Martin Becker ist es ein „absoluter Glücksfall“. Der Trainer des ambitionierten Handball-Oberligisten BTB Aachen weiß, dass man nicht oft die Gelegenheit erhält, einen Spieler mit den Qualitäten eines Simon Bock zu verpflichten. „Schon gar nicht in der Winterpause.“

aD rde dkheinräLsn aus ubhcirleenf nderGnü reab seinen eaVtrgr beim rtDeintltiigs VT nrcoosrehihbKc umz aesdeerhnJ ftugslaeö tha — etzzrui wrdi re ni chneaA zmu Pnteilzosi guesbadetli —, uhcenvsret ied Bctehsdiurer hir kclüG. iMt gfr:Elo Ab dme omednnkem nceedWohen tsi ocBk üfr ned neinetTeelbazlw der iOaglerb rltthe.ieseipgcb

meiB VfL engbrdBera aht der heute Je1-häri2g das Heldlslnbieapan .trenrel Üebr die uAJnged- erd GSH elneWrsü agelgn ihm red rnSpug ni ied shatOMfngacan-bleri nvo cWweathts eidW,en wo re hesnlcl zum retgesugsLniärt aetsig.uf Vor dem Bening rde inaSos /102178 lhsctewee coBk zum VT iehohsorrcbcn,K wo re ni 51 lnupeiHrniedsnen 24 reoT ltre.zeei

eiB den datBin„s“ llos er hcis mu den nrteceh mrküaRcu mnmerkü ndu uzda nbeare,tig sdsa rde fgsietuA in ide Noehglinraidr neglgti. „In deries rode edr nhesncät s,noaS“i ükidtng Bcreek n.a nanD sit auch edr lehegmeia weZptlgeirailsei monSi uerrBe dea.bi