1. Sport
  2. Lokalsport

Generationswechsel im Fußballkreis Düren: Nachfolger von Manfred Schultze steht in den Startlöchern

Generationswechsel im Fußballkreis Düren : Nachfolger von Manfred Schultze steht in den Startlöchern

Dass Manfred Schultze im Frühjahr 2022 sein Amt als Vorsitzender des Fußballkreises Düren niederlegen wird, war seit geraumer Zeit bekannt. Die Suche nach einem Nachfolger gestaltete sich allerdings schwierig, sodass der 72-Jährige im August vergangenen Jahres einen offenen Brief an die Vereine verschickt hatte. Seine Botschaft war unmissverständlich – und sie kam an. Denn: Ein Nachfolger wurde gefunden.

Meehrre rBreweeb tehtan hsic hanc Stzeclsuh frAufu m,dleeget ied lhWa des vtadKrisrseenos iefl ufa Dlanie ovn Lnkn;ciü dre he2ä3g-rJi iwdr dne ednleerieinesgteVr eibm etgrsiaK rfü ads mtA dse enzotVseinrd gere.lahgsovnc „Es sti nvo inmee rnsiGncnthwleeeoaee zu nrd.ee lenDai rdwi ab rfoots an nde tntsKszrgnernsuidsoevia hemnietlne ndu tdor keicüdnrE rebü asd eseagmt rekptmuS n,eeinnwg“ itnüedkg huSztelc na. In rde tncsneäh lhmnc„Atei geiniMttl“u sllo niee nmatueägssßegz uernBufg nteveilfrcöhtf redn,ew atdmi ied nieTlehma an edn uSgeznint ttrgeeimili .tis

onV i,Lcnükn rde in npeKer ,wonht ist im leaslkußirFb eDnrü rov mlela las Seiplre ndu rienraT eds SV cio-lelferJsühdgSr an.tnkeb hIc„ reuef mihc shre erüb dsa eenaVtrur sde ueeanlltk tedvsnosraersiK udn hfefo afu niee rebiet etUtüsnrztngu rchdu ide dinirivgseeleetM neeusrs baßseuieF.lkslr Es il,gt und dsa hcitn rnu enweg dre nueklelta aninreoa-,dmePCo ni tZuufkn levei orreHgudrufennesa zu .tnemeris sodesnreeIbn die kiitfsZhgftukäuen dse luublsgnaeßJfd egitl rmi hrse ma H,nreez iotPtlaynsa udn .Co esolnl wieerd niee zungägrEn zmu luFßlba nie,s eikn rz.satE sE itlg slao entanrTidoi zu ah,wrbnee reab ztdeotmr uene dun mneoerd Wgee uz e,gneh“ tegsa rde 3hir-gäeJ2.

neniSe esnret Attitfru aht von ikLncnü am isbnn,edetDgaa nwen erd eF-abbdVuallnßr tielMrhniet den nudtngnPaal„ss zum erSilbetpebi rde aSniso “/120220 lso.elvtrt