1. Sport
  2. Lokalsport

FC Wegberg-Beeck: Eine Verlängerung, ein Zugang und ein Abgang

FC Wegberg-Beeck : Eine Verlängerung, ein Zugang und ein Abgang

Der Kader des FC Wegberg-Beeck für die kommende Saison nimmt immer stärkere Konturen an. Am Pfingstwochenende vermeldet der Fußball-Regionaliigst gleich drei Personalien.

Der FC Wegberg-Beeck hat bekanntgegeben, dass Jan Bach seinen Vertrag beim Fußballregionalligisten verlängert hat. Der offensive Mittelfeldspieler unterschrieb bis zum Sommer 2022.

Darüber hinaus verpflichteten die Beecker mit Daniel Sopo den dritten externen Zugang für die kommende Spielzeit in der 4. Liga. Sopo, der offensiv auf der Außenbahn oder vorne im Zentrum spielen kann, wechselt von der U19 von Alemannia Aachen ins Waldstadion.

Yannick Filipovic wird den Club hingegen verlassen und schließt sich zur kommenden Saison dem Bonner SC an.

(lb)