Donnerberg und Rott für die Hallencup-Endrunde qualifiziert

Für die Hallencup-Endrunde qualifiziert : Donnerberg macht Überraschung perfekt

Das Teilnehmerfeld der Endrunde des Sparkassen-Hallencups ist komplett: FSV Columbia Donnerberg und der SV Rott haben die letzten beiden Tickets gelöst.

Im abschließenden Vorrundenfinale besiegte Fußball-Bezirksligist Donnerberg den Ligakonkurrenten Raspo Brand am Freitagabend mit 2:0. Fitim Kaciku avancierte mit zwei Treffern im Endspiel zum Helden des Tages für die Stolberger. "Keiner hatte uns im Vorfeld auf der Rechnung. Wir haben uns heute viel Respekt erarbeitet", resümierte der Doppeltorschütze.

Landesligist SV Rott qualifizierte sich als bester Zweiter der beiden Aachener Vorrunden doch noch für das große Finale am Samstagnachmittag (ab 15 Uhr).

In der Gruppe G hatte Donnerberg mit dem 5:2-Sieg im ersten Spiel des Tages gegen Mittelrheinligist VfL Vichttal ein Ausrufezeichen gesetzt. Ein 3:3 im letzten Gruppenspiel gegen Landesligist Arminia Eilendorf reichte dem Außenseiter dann für den Sprung ins Tagesfinale, da sich die Arminia nur knapp mit 6:5 gegen Vichttal durchsetzen konnte.

In der Gruppe H machte es Raspo Brand ähnlich spannend. Nachdem sich die beiden Landesligisten Walheim und SV Eilendorf 2:2 trennten und die Partie Raspo gegen Eilendorf 5:5 endete, musste das letzte Spiel über den Gruppensieg entscheiden. Hier behielt der Bezirksligist mit 4:3 die Oberhand gegen die Hertha.

Die Endrunde startet am Samstag in der Halle an der Neuköllner Straße. In der Gruppe A treffen Mittelrheinligist 1. FC Düren, Donnerberg und Landesligist Eintracht Verlautenheide aufeinander. In der Gruppe B spielen Bezirksligist Union Würm-Lindern, Rott und Mittelrheinligist Borussia Freialdenhoven um den Einzug ins Finale. Die erste Partie zwischen dem 1. FC Düren und Donnerberg wird um 15 Uhr angepfiffen.

Gr. G: Vichttal - Donnerberg 2:5, Arm. Eilendorf - Vichttal 6:5, Donnerberg - Arm. Eilendorf 3:3

Gr. H: SV Eilendorf - Walheim 2:2, Raspo Brand - SV Eilendorf 5:5, Walheim - Raspo Brand 3:4

Finale: Donnerberg -Raspo Brand 2:0

Bildergalerie und Videos unter:

fupa.net/westrhein

Mehr von Aachener Nachrichten