Basketball-Nachwuchs von BG Aachen souverän

Basketball : U18 der BG Aachen feiert klaren Sieg

Erfolgreiches Wochenende für die Nachwuchsteams der BG Aachen. Die U18 feierte in der Oberliga einen souveränen Erfolg. Auch die U16 und Offene U14 präsentieren sich stark.

U18, OBERLIGA

BG Aachen – Bayer Dormagen 106:36 (50:13): Die BG ging dieses Spiel sehr schnell an und übte von Beginn an viel Druck auf die Defense des Gastes aus. Schon nach wenigen Minuten zeigte sich, dass Dormagen kein gleichwertiger Gegner war und das hohe Tempo nicht mitgehen konnte. Mit 50:13 ging man in die Pause. Highlight beim Stand von 99-35 in Halbzeit 2 war 1 Minute vor Schluss der erfolgreiche 3 Punkte Wurf von Tim Rosin, mit dem die 100er Marke überschritten wurde.

U16, OBERLIGA

BG Aachen - Tel. Bask. Bonn II 79:67 (35:37): In einem hart umkämpften Spiel gegen die zweite Mannschaft der Telekom Baskets aus Bonn konnten sich die Aachener durch gute Teamleistung am Ende durchsetzen. Als im dritten Viertel die Leistungsträger beider Teams mit jeweils vier Fouls belastet waren und auf der Bank Platz nahmen wurde klar, dass die bessere Teamleistung den Sieg bringen würde. Dieses Duell entschieden die Jungs von Coach Finger deutlich für sich. Sowohl in der Offensive wie in der Defensive wurde klug zusammengespielt, so dass am Ende ein sicherer Heimsieg zu bejubeln war.

OFF. U14, OBERLIGA

BG Aachen – Erftbaskets 130:44 (70:24): Deutlicher Heimsieg des jüngsten BG-Oberliga-Teams. Mit druckvoller Pressverteidigung, schnellem Umschaltspiel sowie sicherem Abschluss in der Offensive dominierte die U14 der BG Aachen das Gästeteam der DJK Erftbaskets aus Bad Münstereifel deutlich. Starke 70 Punkte in der ersten Halbzeit für die BG Aachen waren Ausdruck der überlegenen Spielweise. Nach schwächerem drittem Viertel, das die Gäste ausgeglichener gestalten konnten, spielte das BG Team auch im vierten Viertel sehenswerten Power-Basketball und gewann deutlich mit 130:44.

Mehr von Aachener Nachrichten