1. Sport
  2. Lokalsport

USC-Gala in Würselen: Aras kündigt „hochkarätige Kämpfe“ an

USC-Gala in Würselen : Aras kündigt „hochkarätige Kämpfe“ an

Im Aachener Event Center findet am Samstag die zweite „Ultimate Sparta Championship“ (USC) statt. Veranstalter Kasim Aras kündigt „hochkarätige Kämpfe“ an.

Es ist angerichtet: Nach über dreijähriger Corona-Zwangspause geht am Samstag, 2. Juli, die „Ultimate Sparta Championship“ (USC) wieder über die Bühne.

Insgesamt zwölf Käfigduelle haben die Organisatoren um Kasim Aras für die Veranstaltung im Aachener Event Center (Carlo-Schmid-Straße 3A, 52146 Würselen) zusammengestellt. Im Hauptkampf des Abends treffen Koray Cengiz und Alexander Poppeck im Halbschwergewicht aufeinander.

Aus der Region werden u. a. Ehsan Molaei und Sergey Tanasoglu in das Oktagon steigen. Bei den Amateuren wird Luis Fucker (KKS Sparta Aachen) seine Visitenkarte abgeben.

„Ich erwarte hochkarätige MMA-Kämpfe sowie ein Duell im K1“, unterstreicht Kasim Aras. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr (Einlass 18 Uhr), für Kurzentschlossene wird es eine Abendkasse geben.

(lb)