Düren: Moers kämpft Düren nieder

Düren: Moers kämpft Düren nieder

Der Moerser SC kämpfte am Abend Evivo Düren nieder: Die Mannschaft vom Niederrhein bezwang vor 1000 Zuschauern das Team aus dem Rheinland mit 3:2 (22:25, 23:25, 25:19, 25:17, 15:11).

Selbst von einem 0:2-Satzrückstand ließen sich die Hausherren nicht beirren und spielten sich immer mehr in einen Rausch.

Düren verpasste die Revanche für die Hinspiel-Niederlage, weil die Mannschaft nur in den beiden ersten Sätzen phasenweise an die Leistung aus dem Berlin-Spiel anknüpfen konnte und mit zunehmender Spielzeit immer schwächer wurde.

Mehr von Aachener Nachrichten