1. Sport

Düren: Jetzt wird Evivo Düren gejagt

Düren : Jetzt wird Evivo Düren gejagt

Aus dem Jäger ist der Gejagte geworden: Nach der 2:3-Niederlage beim VV Leipzig hat Volleyball-Bundesligist Evivo Düren die Ziele neu definiert.

Trainer und Mannschaft wollen den Abstand zum Tabellenzweiten SCC Berlin nicht weiter verkürzen, sondern als Drittplatzierter die übrige Konkurrenz unbedingt hinter sich lassen.

Vier Punkte liegen noch zwischen Düren und den härtesten Verfolgern aus Leipzig und Unterhaching.

Am Sonntag könnten es nur noch zwei Zähler sein: Evivo reist zum SCC, Haching empfängt Moers.

Trainer Bernd Werscheck schöpft Mut aus der knappen 2:3-Niederlage in der Qualifikationsrunde: „Die Chance ist da, warum sollen wir sie nicht nutzen?”