1. Sport

Leverkusen/Aachen: Hyballa wird Trainer der U19-Mannschaft von Bayer

Leverkusen/Aachen : Hyballa wird Trainer der U19-Mannschaft von Bayer

Seine Mission war ausgelegt auf fünf Spieltage, nun verlässt Alemannias ehemaliger Trainer wieder die Bundesliga-Bühne: Nach seinem erfolgreichen Kurzengagement als Co-Trainer des Bundesliga-Teams von Bayer Leverkusen erhält Peter Hyballa nun einen anderen Job beim Werksclub.

Der 38-Jährige wird zum 1. Juli neuer Cheftrainer der U19-Bundesliga-Mannschaft des Vereins, teilte Bayer am Dienstag mit. Hyballa unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016.

Er hatte mit Interimscoach Sascha Lewandowski dazu beigetragen, dass die Leverkusener Profis in der vergangenen Saison noch den vierten Bundesliga-Platz und damit die Qualifikation zur Champions League erreicht hatten.

Da Bayer seine U23-Mannschaft, die in der vergangenen Saison Konkurrent von Alemannia Aachen war, vom Spielbetrieb zurückgezogen hat, erhält Hyballa eine Schlüsselpositionen im Leverkusener Nachwuchsbereich.

(red/dpa)