1. Sport
  2. Fußball
  3. Bundesliga

Aachen: Zwei Mal freitags, zwei Mal sonntags

Aachen : Zwei Mal freitags, zwei Mal sonntags

Die DFL hat die Ansetzungen für die ersten vier Spieltage bekannt gegeben: Alemannia Aachen spielt zwei Mal freitags zu Hause und zwei Mal sonntags auswärts.

Zum Saisonstart empfängt das Team von Trainer Jürgen Seeberger am Freitag, 15. August, um 18 Uhr den SV Wehen Wiesbaden.

Anschließend muss Aachen zwei Mal auswärts ran: am Sonntag, 24. August, bei Hansa Rostock und am Sonntag, 31. August, beim Club aus Nürnberg (beide Spiele um 14 Uhr).

Der FC Ingolstadt ist am Freitag, 12. September, um 18 Uhr zu Gast an der Krefelder Straße.