Köln: Trainingspause für Kölner Profi Sereno

Köln: Trainingspause für Kölner Profi Sereno

Der Kölner Fußball-Profi Henrique Sereno muss eine mehrtägige Trainingspause einlegen.

Wie der Bundesligist am Sonntag mitteilte, klagt der portugiesische Nationalspieler über Adduktorenprobleme.

Der zunächst befürchtete Muskelfaserriss konnte nach einer Kernspintomographie jedoch ausgeschlossen werden. Der Abwehrspieler des 1\. FC Köln war beim 1:2 am Samstag beim 1\. FC Nürnberg verletzungsbedingt ausgewechselt worden.

Mehr von Aachener Nachrichten