Mönchengladbach: Spielt Friend oder Colautti in der Startelf?

Mönchengladbach: Spielt Friend oder Colautti in der Startelf?

Risiko oder Vorsicht? Michael Frontzeck wird genau abwägen, ob er am Samstag (15.30 Uhr, Borussia-Park) gegen Werder Bremen Rob Friend nach zweiwöchiger Pause in die Stammelf beruft oder den Kanadier als Joker erst einmal auf die Bank setzt.

Sonst wird der Trainer keine Veränderungen gegenüber der Startelf der letzten Woche vornehmen.

Voraussichtliche Aufstellung: Bailly - Levels, Brouwers, Dante, Daems - Bradley, Marx - Reus, Arango - Colautti (Friend), Bobadilla

Mehr von Aachener Nachrichten