Heerenveen: Roda holt einen Punkt und Morten Skoubo

Heerenveen: Roda holt einen Punkt und Morten Skoubo

Roda Kerkrade ist hoffnungsvoll in die neue Ehrendivision-Saison gestartet. Die Limburger holten beim SC Heerenveen ein 0:0. Nach einer für beide Seiten chancenlosen ersten Halbzeit, kamen die Gäste nach der Halbzeit phasenweise unter Druck.

Doch mit Glück und Können (De Jong bei einem Sibon-Schuss) sicherte sich die Mannschaft von Harm van Veldhoven den Punkt. Noch nicht dabei: Morten Skoubo. Roda hat den dänischen Stürmer vom FC Utrecht ausgeliehen. Der 29-Jährige war auch einst für Borussia Mönchengladbach aktiv (28 Spiele/4 Tore).

Für Utrecht absolvierte der 1,90-Meter-Mann nach seinem Wechsel von Real Sociedad San Sebastian wegen einer Verletzung nur zwei Spiele.