1. Sport
  2. Fußball
  3. Bundesliga

Teistungen: Qual-Zeit zwischen Butterblumen und Klatschmohn

Teistungen : Qual-Zeit zwischen Butterblumen und Klatschmohn

Ja, wo ist denn der Sportplatz? Doch in Wirklichkeit sind für Trainer Ewald Lienen und seine Mönchengladbacher Fußball-Profis die Trainingslager-Bedingungen im thüringischen Teistungen nicht nur idyllisch sondern ideal.

Gequält zu werden zwischen Butterblümchen und Klatschmohn: Da passt es, dass auch die Anhänger daheim in freudiger Erwartung schwelgen.

Mit 16.100 verkauften Dauerkarten wurde bereits die Höchstmarke aus der Saison 2001/2002 (15 800) geknackt.

Damit sichern sich die Borussen-Fans zugleich ein Vorkaufsrecht für die erste Spielzeit im neuen Stadion.

Und nicht wenige unken, dass viele obendrein die Dauerkarte „benutzen”, um auf jeden Fall dem Auftakt gegen den „Klassenfeind” 1. FC Köln beiwohnen zu können.