Köln : Podolski kehrt zurück

Zum Abstiegsspiel des 1. FC Köln gegen den VfB Stuttgart kehrt aller Voraussicht nach Jungstar Lukas Podolski nach seiner Verletzung in den Kader zurück, während die verletzten Voronin, Ebbers und Cullmann sowie der Gelb-Rot-gesperrte Voigt fehlen.

Unterdessen tagte am Donnerstagabend erstmals die von Wolfgang Overath, dem neuen starken Mann beim FC, ins Leben gerufene Gruppe ehemaliger Kölner Fußball-Größen. „Es geht darum, den einen oder anderen externen Hinweis für die Zukunft zu bekommen. Jeder Hinweis ist in unserer Situation wichtig”, sagte Manager Andreas Rettig vor dem Treffen des „Rates der Weisen”.

Teilnehmer waren unter anderem die Alt-Internationalen Bernd Cullmann, Heinz Flohe, Hannes Löhr, Karl-Heinz Thielen, Harald Koropka, Heinz Simmet und Herbert Zimmermann. Nicht dabei Trainer Marcel Koller („Ich bin ja kein Kölner Ex-Nationalspieler”).