1. Sport
  2. Fußball
  3. Bundesliga

Köln: Novakovic ohne Kölner Zustimmung zum Länderspiel

Köln : Novakovic ohne Kölner Zustimmung zum Länderspiel

Ohne Zustimmung des 1. FC Köln reist Milivoje Novakovic, der Kapitän des Fußball-Bundesligisten, zum Weltmeisterschafts-Qualifikationsspiel Slowenien gegen San Marino am Mittwoch in Maribor.

Das gab der FC am Montag bekannt. Der Verein müsse sich den Regularien des Weltverbandes FIFA beugen.

Der Kölner Torjäger Novakovic, der sich wegen einer Schambein-Entzündung derzeit noch in der Rehabilitationsphase befindet und seit drei Monaten kein Pflichtspiel bestreiten konnte, hatte sich am vergangenen Freitag mit Kölns Trainer Zvonimir Soldo darauf verständigt, in Köln zu bleiben. Dennoch habe der slowenische Verband auf der Abstellung des Spielers bestanden.