1. Sport
  2. Fußball
  3. Bundesliga

Mönchengladbach: Mehr als 50.000 Fans kommen gegen den Club

Mönchengladbach : Mehr als 50.000 Fans kommen gegen den Club

Die Borussia ist wieder in: Ausländische Medien interessieren sich verstärkt für den Fußball-Bundesligisten, in der Nordwest-Zeitung finden sich große Artikel genau wie im Südkurier.

Und immer im Mittelpunkt der Geschichten: Lucien Favre. Der Trainer, der nicht müde wird, den Ball flach zu halten, muss am Samstag gegen den 1. FC Nürnberg sein Team umbauen. Für den leicht verletzten Roel Brouwers verteidigt wieder Martin Stranzl, im Angriff dürfte Raul Bobadilla statt Patrick Hermann beginnen, auch Mike Hanke steht nach seiner Knieverletzung bereit.

Was klar ist: Mehr als 50.000 Zuschauer werden in den Borussia-Park pilgern. Was auch klar ist: Es dürfte kein Spiel mit vielen Toren werden, zu ähnlich sind sich beide Mannschaften.

Voraussichtliche Aufstellung:

Ter Stegen - Jantschke, Stranzl, Dante, Daems - Marx, Neustädter - Reus, Arango - Bobadilla, de Camargo