Mönchengladbach: Marc-André ter Stegen erhält Profivertrag

Mönchengladbach: Marc-André ter Stegen erhält Profivertrag

U17-Nationaltorwart Marc-André ter Stegen hat bei Borussia Mönchengladbach einen Profivertrag bis 30. Juni 2014 erhalten.

Ter Stegen, der noch zwei Jahre lang für Borussias A-Jugend spielberechtigt ist, hatte im Mai mit der deutschen Nationalmannschaft die U17-Europameisterschaft gewonnen. Nach der Verletzung von Logan Bailly absolvierte er bereits mit den Profis die Vorbereitung auf die Bundesligasaison.