1. Sport
  2. Fußball
  3. Bundesliga

Tröpolach: Latour weckt bei Chihi Hoffnungen

Tröpolach : Latour weckt bei Chihi Hoffnungen

Der 1. FC Köln hat die erste Etappe seines Vorbereitungsprogramms beendet.

Am Mittwoch reist der Fußball-Zweitligist vom ersten Trainingslager im österreichischen Tröpolach zurück an den Rhein. Mit einem zufriedenen Trainer.

„Wir haben unsere Ziele erreicht”, sagte Hanspeter Latour. „Ich wollte Freude und Begeisterung bei den Spielern sehen, einen großen Leistungswillen und eine leidenschaftliche Mannschaft.”

Angetan war Kölns Schweizer Trainer von Adil Chihi. Der Offensivspieler, der momentan noch zum Kader der U23 gehört, hat alle Chancen, in den Kreis der FC-Profis aufzurücken. „Er hat seine Fähigkeiten aufblitzen lassen”, goutierte Latour den Marokkaner wohlwollend.