1. Sport
  2. Fußball
  3. Bundesliga

Aachen: Landgraf rückt für Brinkmann in die Startelf

Aachen : Landgraf rückt für Brinkmann in die Startelf

Alle 23 Spieler aus dem Kader sind dabei, wenn Alemannia Aachen am Dienstag Richtung Athen zum letzten UEFA-Cup-Gruppenspiel abhebt.

Allerdings werden beim laut Trainer Dieter Hecking „bedeutendsten Spiel der Vereinsgeschichte” zwei Akteure nicht mitwirken können.

Neben dem gesperrten Sergio Pinto wird wohl auch Dennis Brinkmann nicht auflaufen können. Bei dem Defensiv-Allrounder ist am Montag eine Entzündung in der Achillessehne diagnostiziert worden. Ob er überhaupt auf der Bank Platz nehmen kann, will Hecking nach dem Abschlusstraining am Dienstag in Athen entscheiden.

„Dennis wird auf keinen Fall anfangen. Für ihn rutscht Willi Landgraf wieder in die Startelf”, hat sich Aachens Chefcoach schon festgelegt. Erst am Spieltag will Hecking entscheiden, wer den Platz von Sergio Pinto einnehmen darf. Jens Scharping und Daniel Gomez stehen in den Startlöchern.