Windischgarsten: Kölner Testspiel gegen Regensburg wegen Unwetters abgebrochen

Windischgarsten: Kölner Testspiel gegen Regensburg wegen Unwetters abgebrochen

Das Testspiel zwischen den Fußball- Zweitligisten 1. FC Köln und SSV Jahn Regensburg ist am Freitagabend wegen eines Unwetters abgebrochen worden.

In der 65. Spielminute beendete der Schiedsrichter aufgrund eines schweren Gewitters und heftigen Regens vorzeitig die Begegnung im österreichischen Windischgarsten.

Zu diesem Zeitpunkt führten die Kölner nach den beiden Toren von Thomas Bröker (51./61. Minute) mit 2:0 (1:0).

Mehr von Aachener Nachrichten