1. Sport
  2. Fußball
  3. Bundesliga

Köln: Köln verleiht Matuschyk an Fortuna Düsseldorf

Köln : Köln verleiht Matuschyk an Fortuna Düsseldorf

Fußballprofi Adam Matuschyk wechselt auf Leihbasis bis Saisonende vom Bundesligisten 1. FC Köln zu Zweitliga-Tabellenführer Fortuna Düsseldorf. Das gab der FC am Montag bekannt.

Der 22-Jährige absolvierte für den FC bislang 42 Erstliga-Einsätze, gehörte aber bei Trainer Stale Solbakken in dieser Spielzeit nicht mehr zur Stammbesetzung.

Matuschyk wurde siebenmal ein- und einmal ausgewechselt und bestritt nur eine Partie über die kompletten 90 Minuten. Mit seinem neuen Team wird er schon am Mittwoch in das Trainingslager des Aufstiegsaspiranten nach Marbella reisen.

„Nach konstruktiven und zielführenden Gesprächen mit dem Spieler und mit den Verantwortlichen von Fortuna Düsseldorf sind wir Adams Wunsch nachgekommen, ihn für die Rückrunde auszuleihen. Sein großes Ziel ist es, mit der polnischen Nationalmannschaft an der Europameisterschaft 2012 in seinem Heimatland teilzunehmen”, sagte FC-Manager Volker Finke. In Düsseldorf soll Matuschyk die nötige Spielpraxis bekommen. Eine Kaufoption für die Fortuna ist nicht vorgesehen.

Nach Alexandru Ionita, der zu Rapid Bukarest geht, und dem Japaner Tomoaki Makino (Urawa Red Diamonds) ist der polnische Nationalspieler Matuschyk bereits der dritte Profi, den die Kölner an andere Vereine verleihen.