1. Sport
  2. Fußball
  3. Bundesliga

Aachen: Hannes-Team zum Auftakt der Favorit

Aachen : Hannes-Team zum Auftakt der Favorit

Am Montagabend beginnt in der Sporthalle Neuköllner Straße in Aachen mit dem 19. Köpi-Cup das bestbesetzte Hallenfußballturnier der Region.

Um 19 Uhr wird die Jagd auf Titelverteidiger Borussia Brand eröffnet. Der Verbandsligist muss jedoch erst am Neujahrstag (ab 19 Uhr) in Gruppe 2 gegen den Oberligisten GFC Düren 09, Liga-Rivale TuS Schmidt und Landesliga-Aufsteiger Alemannia Mariadorf die Karten auf den Tisch legen.

Am Auftaktabend heißt der Favorit Borussia Freialdenhoven. Zwar muss der Oberligist auf einige Urlauber verzichten, trotzdem verfügt Trainer Winnie Hannes über genügend hallenerprobte Spieler, um sich gegen Verbandsligist FSV Geilenkirchen, Landesliga-Vertreter SV Breinig und Bezirksligist Westwacht Aachen durchzusetzen.

Am Donnerstag, 2. Januar, ist ebenfalls ein Oberligist in der Favo- ritenrolle. Alemannia Aachens Amateure treffen ab 19 Uhr auf Verbandsligist Rhenania Alsdorf, und die Landesligisten Rhenania Eschweiler und SuS Herzogenrath.

Am Freitag ab 19 Uhr wird die Finalrunde mit den drei Gruppensiegern und dem besten Zweitplatzierten ausgespielt.