Mönchengladbach: Gladbacher Bobadilla wechselt zu Young Boys Bern

Mönchengladbach: Gladbacher Bobadilla wechselt zu Young Boys Bern

Fußballprofi Raul Bobadilla verlässt Borussia Mönchengladbach und wechselt mit sofortiger Wirkung zum Schweizer Erstligisten Young Boys Bern.

Dies teilte der Bundesligaclub am Donnerstag mit. Über die finanziellen Modalitäten des Transfers wurde Stillschweigen vereinbart. Bobadilla spielte seit 2009 für die Gladbacher, die den Mittelstürmer für vier Millionen Euro verpflichtet hatten. Sein Vertrag lief noch bis 2013.

Der 24 Jahre alte Argentinier war bereits in der Rückrunde der vergangenen Saison an Aris Saloniki ausgeliehen und konnte sich in der Bundesliga nicht durchsetzen. In 59 Partien erzielte er acht Treffer. „Für Raul wäre es auch in der Rückrunde schwierig geworden, bei uns auf viele Einsätze in der Startelf zu kommen, deshalb ist der Transfer zum jetzigen Zeitpunkt für ihn sinnvoll”, sagte Borussias Sportdirektor Max Eberl.

Mehr von Aachener Nachrichten