Mönchengladbach: Gladbach holt Mittelfeldspieler Meeuwis

Mönchengladbach: Gladbach holt Mittelfeldspieler Meeuwis

Borussia Mönchengladbach hat Marcel Meeuwis verpflichtet. Wie der Fußball-Bundesligist am Mittwoch mitteilte, erhält der defensive Mittelfeldspieler von Roda Kerkrade einen Dreijahresvertrag. Über die Höhe der Ablöse vereinbarten beide Seiten Stillschweigen.

Der 28 Jahre alte niederländische B- Nationalspieler ist der erste Neuzugang der Borussia für die kommende Saison. Der Vertrag mit Meeuwis, der bei insgesamt 104 Spielen in der Ehrendivision elf Tore erzielte, ist für die 1. und 2. Bundesliga gültig.

„Er ist ein aggressiver, technisch starker Spieler mit viel Erfahrung”, sagte Sportdirektor Max Eberl.

Mehr von Aachener Nachrichten