Mönchengladbach: Gladbach bangt um vier Profis: Friend im Team

Mönchengladbach: Gladbach bangt um vier Profis: Friend im Team

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach bangt vor dem Auswärtsspiel bei Hannover 96 um vier angeschlagene Profis. Michael Bradley, Thorben Marx, Marco Reus und Karim Matmour konnten wegen leichter Blessuren nur ein reduziertes Trainingsprogramm absolvieren.

Definitiv nicht dabei ist Stürmer Raul Bobadilla, der wegen der fünften Gelben Karte pausieren muss. Für ihn rückt Rob Friend ins Team. Dies erklärte Trainer Michael Frontzeck am Donnerstag.

Der Gladbacher Coach versprach zudem, dass sein Team vollen Einsatz geben werde im Saisonfinale, auch wenn es für die Gladbacher um nichts mehr geht. „Wir haben die Pflicht, alles zu geben für die Fans und unsere Konkurrenten”, sagte der Borussen-Trainer.

Mehr von Aachener Nachrichten