1. Sport
  2. Fußball
  3. Bundesliga

Köln: FC von Briefkasten-Firma ausgetrickst?

Köln : FC von Briefkasten-Firma ausgetrickst?

Zyperns Behörden ermitteln gegen eine „Phantomfirma”. Was in Fußball-Deutschland kaum jemanden interessieren würde, handelte es sich dabei nicht ausgerechnet um die Satena-Holding, den neuen Trikotsponsor des 1. FC Köln.

Gut eine Woche nach der Unterzeichnung des Zweijahresvertrages, der dem Bundesligaaufsteiger 4,35 Millionen Euro pro Jahr bringen soll, erscheint diese Geschäftsbeziehung als dubios. Der FC soll für Zypern auf den Spielerbrüsten werben, doch auf der Insel ist die Satena-Holding offenbar unbekannt.

Hat sich der FC mit einer Briefkastenfirma eingelassen? „Für uns gibt es absolut keinen Grund zu der Annahme, dass an dem Geschäft irgendetwas nicht so ist, wir wir es annehmen”, sieht FC-Geschäftsführer Claus Horstmann keinen Grund zur Sorge. „Wir haben Sicherheiten.”