1. Sport
  2. Fußball
  3. Bundesliga

Mönchengladbach: Dauerkartenrekord in Mönchengladbach: 26.000 Tickets verkauft

Mönchengladbach : Dauerkartenrekord in Mönchengladbach: 26.000 Tickets verkauft

Aufsteiger Borussia Mönchengladbach hat für die kommende Saison in der Fußball-Bundesliga einen Dauerkartenrekord aufgestellt.

Der Club hat bis zum Wochenende bereits 26.000 Tickets für die neue Spielzeit abgesetzt und den Vorverkauf gestoppt.

Die bisherige Höchstmarke lag bei 25.700 verkauften Dauerkarten vor der Saison 2006/2007. Ab 12. Juli sind nur noch Tageskarten zunächst für Vereinsmitglieder im Angebot, ab 14. Juli beginnt der freie Tageskartenverkauf. Dies teilte der Club am Montag mit.