1. Sport
  2. Fußball
  3. Bundesliga

Dortmund: BVB-Profi Sahin beendet Karriere im türkischen Nationalteam

Dortmund : BVB-Profi Sahin beendet Karriere im türkischen Nationalteam

Borussia Dortmunds Fußball-Profi Nuri Sahin beendet seine internationale Karriere. Wie der 29 Jahre alte Mittelfeldspieler des Bundesligisten via Twitter mitteilte, wird er nicht mehr für das türkische Nationalteam spielen.

<

p class="text">

„Ich beende hiermit meine Karriere in der Nationalmannschaft, weil ich von diesem Moment an der Jugend den Vortritt lassen will”, schrieb Sahin nach 52 Einsätzen in der A-Mannschaft seiner Heimat. „Es war seit ich denken kann mein großer Traum, das Nationalmannschafts-Trikot mit dem Halbmond und Stern überstreifen zu dürfen. Ich bin sehr dankbar, dass ich mir diesen Traum erfüllen durfte.”

(dpa)