Mönchengladbach: Borussia bangt um Einsatz von Bailly und Bobadilla

Mönchengladbach: Borussia bangt um Einsatz von Bailly und Bobadilla

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach bangt vor der Partie gegen den VfB Stuttgart am Samstag (15.30 Uhr) um den Einsatz von Logan Bailly und Raul Bobadilla. Torhüter Bailly laboriert an einer Blockierung und an einer Nervenreizung im Hals- und Brustwirbelbereich.

Bei Mittelstürmer Bobadilla besteht der Verdacht auf einen Muskelfaserriss, der Argentinier muss sich am Donnerstag einer Kernspinuntersuchung unterziehen.

Dies teilte der Club am Mittwoch mit. Ob und wielange die beiden Borussen-Profis ausfallen steht noch nicht fest.

Mehr von Aachener Nachrichten