1. Sport
  2. Fußball
  3. Bundesliga

Aachen: Alemannia: Viel zu besprechen

Aachen : Alemannia: Viel zu besprechen

Gut besucht war die Mitgliederversammlung von Alemannia Aachen am Montagabend im Saalbau Geulen.

Knapp 400 Mitglieder waren der Einladung des Clubs gefolgt, um aus erster Hand zu erfahren, welche Pläne die Vereinsführung in Sachen Stadionneubau verfolgt.

Doch nicht nur der Tivoli war Thema der Versammlung. Auch die Pläne des Präsidiums zur Ausgliederung der Lizenzspielerabteilung standen auf der Tagesordnung.

Dabei mussten sich die Mitglieder zunächst noch eine Weile gedulden, standen doch vorher zahlreiche Ehrungen und die Berichte der einzelnen Abteilungen auf dem Programm.

Die anstehenden Vorstandswahlen werden dagegen wie geplant erst im Januar kommenden Jahres stattfinden.