1. Sport
  2. Fußball
  3. Bundesliga

Wuppertal: 1. FC Köln enttäuscht im Testspiel gegen Wuppertal

Wuppertal : 1. FC Köln enttäuscht im Testspiel gegen Wuppertal

Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Köln hat in einem Fußball-Testspiel eine enttäuschende Leistung gezeigt. Gegen den Drittligisten Wuppertaler SV kam das Team von Trainer Christoph Daum am Samstag nicht über ein 1:1 (1:1) hinaus.

Vor 5066 Zuschauern in Wuppertal stellten die Hausherren die spielfreudigere Mannschaft und gingen durch Marcel Reichwein (5. Minute) in Führung. Milivoje Novakovic gelang zwar der Ausgleich (15.), doch in der Folge bestimmte der WSV das Spielgeschehen.

Daum hatte mit Pierre Wome und Pedro Geromel nur zwei Zugänge aufgeboten, die ebenfalls neu verpflichteten Wilfried Sanou und Manasseh Ishiaku fehlten wegen kleinerer Blessuren.