Spiel in Freiburg: Raffael nicht im Mönchengladbacher Kader

Spiel in Freiburg : Raffael nicht im Mönchengladbacher Kader

Fußball-Lehrer Dieter Hecking verzichtet im Bundesligaspiel von Borussia Mönchengladbach am Freitag (20.30 Uhr/Eurosport Player) beim SC Freiburg auf den brasilianischen Profi Raffael.

„Er ist noch kein Kandidat für den Kader“, erläuterte Hecking. Der 33 Jahre alte Angreifer Raffael hat nach seiner Wadenverletzung am Dienstag zwar wieder das Mannschaftstraining aufgenommen, kommt aber für einen Einsatz im Team des Tabellenzweiten derzeit nicht infrage.

Dass der fünfmalige deutsche Meister Mönchengladbach von den bislang 16 Bundesligaauftritten in Freiburg nur einen (1:0 am 23. März 2002) gewann, ist für Hecking belanglos. „Diese Serie interessiert mich nicht. Wir haben unser System gefunden“, bemerkte der Coach. Für ihn gelte nur eines: „Woche für Woche nicht nachzulassen.“

(dpa)
Mehr von Aachener Nachrichten