Mönchengladbach/Gelsenkirchen: Gladbach und Schalke 04 starten in die Bundesliga-Vorbereitung

Mönchengladbach/Gelsenkirchen : Gladbach und Schalke 04 starten in die Bundesliga-Vorbereitung

Die Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach und Schalke 04 nehmen am Sonntag die Vorbereitung auf die neue Saison auf. Die erste Trainingseinheit der Borussia (10.00 Uhr) wird öffentlich im Stadion sein, im Rahmen des Familientages soll auch das neue Trikot vorgestellt werden.

Präsentiert werden auch die Neuzugänge wie Andreas Poulsen und Keanan Bennetts. Nicht dabei sein werden hingegen die WM-Fahrer Yann Sommer, Denis Zakaria oder Neuzugang Michael Lang, die im Achtelfinale mit der Schweiz auf Schweden treffen. Für die Zuschauer wird die Nordkurve geöffnet.

Schalke 04 rechnet beim Trainingsauftakt (10.30 Uhr) mit 1000 bis 2000 Zuschauern an der Arena. Die offizielle Saisoneröffnung mit dem Schalke-Tag ist für den 12. August angesetzt. Beim Vizemeister sind die Neuzugänge Omar Mascarell von DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt oder Suat Serdar von Mainz 05 mit von der Partie. Warten müssen die Fans noch auf den senegalesischen WM-Fahrer Salif Sané.

(dpa)
Mehr von Aachener Nachrichten