1. Sport
  2. Fußball
  3. Borussia Mönchengladbach

„Wir sind bereit“: Gladbach-Coach Rose bekräftigt vor Spiel gegen Real

„Wir sind bereit“ : Gladbach-Coach Rose bekräftigt vor Spiel gegen Real

Borussia Mönchengladbachs Trainer Marco Rose hat sein Team nach der Ankunft in Madrid am Dienstag noch einmal auf das Endspiel ums Weiterkommen in der Champions League bei Real eingeschworen.

„Es gibt keinen Grund, nervös zu sein“, sagte Rose vor der Partie am Mittwoch (21.00 Uhr/DAZN). „Wir sind bereit für dieses Spiel.“

Mit einem Punkt beim aktuellen Tabellendritten Real Madrid hätte der Spitzenreiter der Gruppe B den erstmaligen Einzug in ein Achtelfinale der Königsklasse im europäischen Fußball seit 43 Jahren sicher. „Wir können etwas Historisches für uns schaffen. Wir freuen uns auf unsere Aufgabe und wollen die Ausgangslage für uns nutzen“, sagte Rose.

Königsklassen-Rekordsieger Real steht unter enormem Druck. Den Königlichen droht erstmals das Vorrunden-Aus in der Champions League. Gerade deshalb sei Real gefährlich, warnte Rose. „Jeder einzelne und Real als Mannschaft werden funktionieren“, sagte der Gladbach-Coach, der noch immer auf einen Einsatz des zuletzt verletzten Nico Elvedi hofft.

„Wir haben ihn dabei. Wir werden morgen sehen, wie es geht“, sagte Rose zu einem möglichen Einsatz seines Stamm-Innenverteidigers. In Tony Jantschke (verletzt) und Ramy Bensebaini (Trainingsrückstand nach Corona-Quarantäne) fehlen zwei weitere Abwehrspieler sicher.

(dpa)