Mönchengladbach: Franzose Cuisance zurück im Gladbacher Mannschaftstraining

Mönchengladbach : Franzose Cuisance zurück im Gladbacher Mannschaftstraining

Michaël Cuisance ist in die Saisonvorbereitung des Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach eingestiegen. Nach dem Halbfinal-Aus mit Frankreich bei der U19-Europameisterschaft in Finnland absolvierte der 18 Jahre alte Mittelfeldspieler am Donnerstag sein erstes Training mit der Mannschaft von Trainer Dieter Hecking.

Mamadou Doucouré machte nur Teile des Teamtrainings mit. Nationalspieler Lars Stindl absolvierte eine Laufeinheit. Verletzt fehlten weiterhin Nico Elvedi (Patellasehnenreizung), László Bénes (Muskelfaserriss im Oberschenkel), Michael Lang (Außenbandanriss im Knie) und Julio Villalba (Aufbautraining nach Muskelbündelriss) sowie Belgiens WM-Teilnehmer Thorgan Hazard.

Am Freitag fliegen die Borussen nach England, wo am Samstag (16.00 Uhr) ein Testspiel beim Premier-League-Club FC Southampton ansteht.

(dpa)
Mehr von Aachener Nachrichten