Osnabrück: Borussia Mönchengladbach erfolgreich in Osnabrück

Osnabrück : Borussia Mönchengladbach erfolgreich in Osnabrück

Borussia Mönchengladbach hat bei einem Fußball-Turnier des Drittligisten VfL Osnabrück erfolgreich abgeschnitten. In den zwei Partien über jeweils 60 Minuten offenbarte der Bundesligist allerdings zunächst Probleme in der Offensive.

Nach einem 0:0 im Auftaktspiel gegen den Zweitligisten FC St. Pauli gewann die Borussia das folgende Elfmeterschießen am Samstag mit 5:4.

Alle fünf Schützen der Gladbacher verwandelten ihre Elfmeter, während sich der Hamburger Christopher Buchtmann den entscheidenden Fehlschuss leistete.

Im Anschluss setzte sich die Borussia gegen Gastgeber Osnabrück 2:1 durch. Thorgan Hazard (32./50. Minute) erzielte beide Treffer für das Team von Trainer André Schubert.

(dpa)