1. Sport
  2. Fußball
  3. Alemannia Aachen

Aachen: Uefa-Cup: Aachen will am Tivoli bleiben

Aachen : Uefa-Cup: Aachen will am Tivoli bleiben

Alemannia hat bei der Uefa eine Ausnahmegenehmigung beantragt. „Unser erstes Ziel ist, im Uefa-Cup auf dem Tivoli zu spielen”, sagt Präsident Horst Heinrichs. „Dafür würden wir auch eine Reduzierung der Stadionkapazität akzeptieren.”

Estr nnwe rde abdernV med rAeaench ucshWn hntic cmanmenkho eol,slt wndre„ü riw sun saw adrenes nbgeüe.elr obeWi Krkeeard dnna ensure rteouzvegb Wahl erw.”ä dgArinlles wäer chau rihürfe eeni ruSnaedirbesnlo ieliweinetMr.wttdenlog soenscssulhaeg ist Aeasnamlin ftAtutri im nnuee eldcabarhG aotid.Sn ouisrBssa ceresffhGtürsäh nahtepS Sei:prspch Di„e ilemaAann idrw edn Nrradokp ctnih tmi edm ternse nerietannnlitao epSil nübl.eckeg sDa kommt rhütbaeup cniht in eid üe.tT saD mnhace irw sonhc bs”s.tel nWna asd snei idw,r nnak eishpSprc rgdlsleani ochn ctnhi .a..gsen