Aachen: Stuckmann: Wieder Muskelfaserriss in der Wade

Aachen: Stuckmann: Wieder Muskelfaserriss in der Wade

Kaum war Thorsten Stuckmann von einem Muskelfaserriss in der Wade genesen, da hat sich der Keeper dieselbe Verletzung erneut zugezogen. Dies ergab eine Kernspinuntersuchung am Mittwoch.

Der 29-Jährige muss eine Pause einlegen und fällt für den Saisonstart aus. Nach dem Derby Cup waren die Probleme an der Wade wieder aufgetreten.

Mehr von Aachener Nachrichten