1. Sport
  2. Fußball
  3. Alemannia Aachen

Aachen: „Stop-Tihange-Spiel“: Scheckübergabe mit geändertem Erlös-Ergebnis

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : „Stop-Tihange-Spiel“: Scheckübergabe mit geändertem Erlös-Ergebnis

Scheckübergabe in der Halbzeitpause: Knapp 8000 Euro Erlös brachte das „Stop-Tihange-Spiel“ Mitte November 2016 mit 21.100 Zuschauern auf dem Aachener Tivoli zwischen der Alemannia und der zweiten Mannschaft des 1. FC Köln.

saD mAt für Rucpsfhugrnüngen dre goSredntäeti nhcaAe aetht in erd ienutWraesp eid tvegoegerl hnAgnucbre rde innaEenhm udn nagAbues efrgüpt ndu nde Erlsö fau nnu 1966,27 ruEo trnbce.ehe üpgischUlrnr wnrea 293,890 uEor lsrEö etrweatr nwero.d

nes„reU enster nhlaeZ erwan eein gvithrescio e.unhRcng Das mAt frü fRucnnhgüneprugs tah honc ieegni ni-E udn Aehunmans tdeäev,rrn umdze amk honc niee genuhncR unzi,h ndu dei EeamhinbEy-nan nreaw sllhfeäerhicsicwe otbtur ngbgnaeee ,“rdowen eäutrertl aehreeüGnfhrlfisnAmstcaä- ioTm kSsizkryp die 0100 uroE nzeifreDf umz neitpoisngeortzr Esö.rl