1. Sport
  2. Fußball
  3. Alemannia Aachen

Aachen: Neue Gastspieler trainieren mit der Alemannia

Aachen : Neue Gastspieler trainieren mit der Alemannia

Die Mannschaft improvisiert, weil die Plätze immer noch weitgehend unbespielbar sind. Am Montag hat Alemannia wieder in der Kohlscheider Soccerhalle das Umschaltspiel trainiert, am Dienstag steht eine Futsal-Einheit auf dem Stundenplan. Eine Reise in winterfeste Regionen scheitert beim Viertligisten, also macht man aus der Armut eine Tugend.

nI ein praa aTegn its zeudm hcon niee htrup-rikitSagfeEnn mit end VleasealbolldLyi- des VSTP ncAaeh telpgan. Verrost öegnehr rnu inseDn Dtiawod dnu soiaTb tHaiz zu nde ,aeePitnnt ied chis chno tim suseBenrl asu mde teztenl rhJa lenpga dnu ßnuae vor insd.

Tanrire uFta iciKl tah nie paar ssrlitGpeae gn,eeldneia edi ishc in edn sänehtnc aenTg brnwebee knnenö. oSeln kA ennkt re hocn aus rhenreüf tnee.iZ et„hkhaarcrliC ,eenida“ifnwr gtsa er büer dne hrse to,mkaepkn 816 mertZtneie gronße ep,rlslüegFlei erd ncoh rfü ioVtkrai nlKö s.trmtü Der grJei-h9ä1 urdwe rtdo ni dre ieHnnrdu lierlnasgd tcnih negtt.iszee

Ligiu aVarcco rwa bis zmu seätpn merSom ürf end eeghncsibl iEtlnrsigets oRaly nMrsoocu reg.twnues Smdeiet ist dre ä5ghr2e-iJ l.enserovsi reD oirfP mti eelrsihbgc und eiailsrctehin taiotailätNn ist ine nnaM frü edi iirSoe.tcspaehilpnmo rE wra consh Pofir bie AS ueEnp udn mtkom sau rde cuhSel vno ndSadrat ti.tcLhü r„nsUe reaKd hta nkiee rgeoß “Te,ief tesih liiKc Hausan.gddlfrbne

chuA Lyroe eMklsic tiebaret ma ioilvT irewet na nieesr n.Fietss rE its erd trdtei tllakeue rtpaeGes.lis mA gsSmtaa enidft ine stseer snCaitg für eid edri esicdVeserehnnnu ernut bmWtadeinufnkngteepg t,ttas wnne Aeianmlan ihsc mu 61 in EsraehlwieHlhretch- tmi dem igneclurebuhsxm stetlgErnsii RM aHmm nficeBa si.tms