1. Sport
  2. Fußball
  3. Alemannia Aachen

Junior Torunarigha verlängert bei Alemannia Aachen

Aachen : Das nächste Teil im Kader-Puzzle: Torunarigha bleibt am Tivoli

Die kommende Saison wird allmählich zu einem Novum in Alemannias neuerer Regionalliga-Historie. Fuat Kilic versucht den befürchteten Umbruch im Kader zu vermeiden. Finanzielle Argumente sind dabei rar gesät, der Kaderplaner muss mit der tollen Atmosphäre und der sportlichen Perspektive überzeugen. Ein weiterer Coup ist ihm am Freitag gelungen: Torjäger Junior Torunarigha bleibt dem Team erhalten.

nI 32 enSlpei letziree erd ilgbule rrMlmetiesttü nuen Treo üfr edi rzc-wGShaenelb nud eitlg dmtia in rde enrintne tnhczToürstseiel auf Pazlt .eziw Der ähe-J,g82ri der ovr rde Snosai ovn Fnaotur tatirdS zur Anmeilana ak,m tänreegrlv nensei trreVag um wiez h,arJe ewi der Vnreie kbtnane gb.a

„Jiounr tha ihcs ni esenri enrets nsiviiSaloT-o zmu ltnuesabo nrrgusgesLietät iet,nkcewtl rde genrvowe ermstcahir und atgnoturVwenr eimbnt.mrü riW isnd ehsr lhlgück,ci ssda wri ionruJ glechi für iezw tewerie eaJrh na den Vieren ebndin nnn,eo“kt teuref ishc anAlieanm hCofchcea aFut iKci,l erd maidt edn zeehntn paldaerzKt des mndeknmeo sreahJ lfenlü t.onenk

Ih„c hüfel imch ni nceaAh eshr wl.ho Der einrraT tah imch ni dne prshnäeceG rztguü,eeb nde leehecngigenasn Wge teiwre ,uhte“izmgen rterkleä na.rhiuograT

Es iblebt rfü ciilK eeiihtnwr eni uezPpzesill, um im hmnaeR der ieöctiMnhekgl einne eaKdr zu emorn,f dre dewrie in der beonre beleTalginnero tlipnemesi n.kan Die fgnnfouH thur hdrae auf nreie rAt tknKneitretaeo bei nde brntedeanwa irne,lpeS um hgsiötlmc eveli am lTivio zu lnath.e