Aachen: Eisige Temperaturen: Nächste Spielabsage für die Alemannia

Aachen : Eisige Temperaturen: Nächste Spielabsage für die Alemannia

Die Platzkommission brauchte nur wenige Minuten, dann stand auch die zweite Spielabsage am Tivoli innerhalb einer Woche fest.

Alemannias Spiel gegen Erndtebrück am Samstag findet nicht statt in der Tiefkühlkammer. Der tiefgefrorene Boden lässt keinen Wettkampf zu.

Bereits am Mittwoch fiel das Nachholspiel gegen Viktoria Köln aus, das ursprünglich bereits im Dezember hätte stattfinden sollen.

Die Mannschaft von Fuat Kilic muss inzwischen vier Spiele (Viktoria Köln, SV Rödinghausen, SV Rhynern, TuS Erndtebrück). nachholen, ist zudem noch im Pokal vertreten. „Das werden knackige Wochen“, sagt der Trainer. Die nächste Partie ist für Sonntag in einer Woche bei Fortuna Düsseldorf II angesetzt.

Mit Ausnahme der Partie gegen Rödinghausen (Miitwoch, 11. April, 19.00 Uhr) stehen noch keine Nachholtermine für die ausgefallenen Partien fest.

(pa/red)
Mehr von Aachener Nachrichten