1. Sport
  2. Fußball
  3. Alemannia Aachen

Bremser: „Sieg in Chemnitz unbedingt Pflicht”

Bremser: „Sieg in Chemnitz unbedingt Pflicht”

Aachen Mit 18 Spielern fährt Alemannia Aachen zur ersten Runde im DFB-Pokal nach Chemnitz. Verletzt sind weiterhin Christian Fiel, Alexander Klitzpera (beide Muskelfaserriss) und Emmanuel Krontiris (Entzündung im Mittelfuß).

nieeRr rPceinhhßal sllo insee benedinerwsehKc uniarurkese ndu dwir h.scentgo ugzeuagNn dSlzair Nhetme tha icsh ieen nuutdenügnzgenLn zgnegzoeu ndu rdiw niee oWhce gnal von dre haMtasnncf nteh.regnlaef iDe hvotucschraeilsi luegfAtlsun :taeltu ichtN - ionP,t Hgir,ez c,hSioen seaekLwaybis - cghfRmp,eea menLhan, Dmu - öslRer - r,ebsEb f-ahiarSanCoferucldTr kDri rereBsm rdiw aMcaftshnn iagnemsem itm naregMa Jörg kShetcamd ue.teenbr Skeatmdch tis nntmomae las rizEgien bei naneamliA mi eBsitz erein Lz.nzei-A „Eni iegS ni Cenmtihz ist egntbnudi chlift,P rwi wolenl in die ezietw udenR i”hieenn,ez agb rBemesr asl glaieeZro.vb