1. Sport
  2. Fußball
  3. Alemannia Aachen

Aachen: Alemannia und Kaß beenden Zusammenarbeit

Aachen : Alemannia und Kaß beenden Zusammenarbeit

Im Oktober des vergangenen Jahres wurde er vom damaligen Manager Alexander Klitzpera als Plaßhenrich-Nachfolger vorgestellt, jetzt ist die Zeit von Dr. Philipp Kaß am Tivoli bereits wieder vorbei.

nniemAala aehAcn dun edr teekllua eLietr esd shcithnwrmezulsuegcstuanN nölse umz 3.0 nuJi ned atVgerr wederi fua.

In beeise„gimrietd irnhennEmeev“ , eiw dre Vnreie .obtten „Ihc thöecm imch afu eeimsd Weeg bei end rVotwitchennlrae edr niaaelnAm frü ads eVruarnte und dei beZmamtruianse .deannekb sE raw eein rehs bgecanhls-suw und echirerlhe ,Zeti die hic hictn simsne m“ch,töe atsg ß.aK

Her„r Dr. aKß ath in nde rnaenvengeg nenu onteMan leeiv nktileeezolnop menTeh ebhcsnognea dnu zesugme.tt irW dnekan mhi üfr niese egetelitse iteArb dnu eüwnsnhc ihm üfr edi ukZnftu laels kreeincdhl ue,Gt“ tkoirmmntee htsrGfücesfrhäe mTio sSkiyzkpr dei ileas.Prneo