1. Sport
  2. Fußball
  3. Alemannia Aachen

Aachen: Alemannia startet am Samstag in die Rückrunde

Aachen : Alemannia startet am Samstag in die Rückrunde

Im Rheydter Grenzlandstadion hat Fuat Kilic vor knapp zwei Jahren die Arbeit mit Alemannia Aachen aufgenommen. Die Partie gegen Borussia Mönchengladbach II endete damals nach deutlicher Pausenansprache 2:2. Am Samstag stehen sich die beiden spielstarken Teams zum Auftakt der Rückrunde wieder gegenüber.

„riW nlolwe ndnseistem os leeiv nkPeut iew in erd eurnnHdi heo“n,l fntrediie aFut iiKcl nde kZeoiidrolrr dre teiznew ebr.saeHil

umZ Aafttku elthf imh urJoin hunr,Trgiaoa desnes rpreSe duhrc dne psaielSalulf ma telntze nWheecoedn mu enie coWeh vnleäegtrr wred.u -oySlyJda eliMcsk wreä in hyrRnen guaenleffau. Dei Pelän enädrn scih unn tmi neeim enarned engrGe, mudez tah ri2g3Jhäe- tridlungägnetksbe ieeign iteihnenE in redsie hceWo vptsa.ser

learMc hmcasaeDk älltf ireetw su,a chua enwn nie Cmkobeac ohcn ni smieed arhJ öimgclh .neicths rDe ewherbiAlpers idwr wlho ucdhr atitM reediFl eetz.srt In edi mSraottoftinra iwdr ucha weride Tsobai oMrh tnnesih,uerhnci rde niee dwefrihbereecse Wceoh irnteh csih hat udn lhow weerdi in rde teirVtekree itneigeevdr idr.w