Aachen: Alemannia: Insolvenz in den letzten Zügen

Aachen: Alemannia: Insolvenz in den letzten Zügen

Alemannias Insolvenzverfahren liegt endlich in den letzten Zügen. Das Amtsgericht Aachen hat inzwischen nach Prüfung den Insolvenzplan angenommen.

Die finale Gläubigerversammlung soll am 21. Januar um 10 Uhr im Eurogress stattfinden. Noch völlig unklar ist bislang, wie es in dem Verein weitergeht.

Weder ist ein Geschäftsführer in Sicht, noch ist erkennbar, wer sich nach dem Weggang der Insolvenz-Juristen in den ziemlich verwaisten Gremien engagieren wird.

(pa)